Zustände an Schulen in Bad Bentheim „nicht hinnehmbar“: Sofortmaßnahmen umsetzen, Perspektiven aufzeigen

Sowohl an der Realschule in Bad Bentheim als auch an der Grund- und Hauptschule in Gildehaus gibt es einen erheblichen Investitionsstau und nicht hinnehmbare Missstände. Dies wurde bei Ortsterminen von CDU, FDP, und GRÜNEN gemeinsam mit Bürgermeister-Kandidatin Kathrin Geerdes an den beiden Schulen offensichtlich. Bisherige Schilderungen von der Verwaltung gegenüber

Mehr dazu

„Das ist inaktzeptabel““

Bad Bentheim. In einer gemeinsamen Erklärung üben CDU, Bündnis90/Die Grünen und FDP erneut Kritik an der Amtsführung von Bürgermeister Pannen. Dabei nehmen sie sein Vorpreschen in Sachen „Ratshausneubau“ im Vorfeld der vergangenen Ratssitzung und „Dorfladen Gildehaus“ im Rahmen seines Neujahrsgespräches mit den Grafschafter Nachrichten zum Anlass: „Das Vorgehen des Bürgermeisters

Mehr dazu

“Frauen in die Politik!”

Bad Bentheim. “Wir, Friedhild Füser (Bündnis 90/DIE GRÜNEN), Dr. Carin Stader-Deters (SPD),  Katharina Pletz (FDP) und Dr. Susanne Veenker (CDU) rufen parteiübergreifend zu mehr weiblichem Engagement in der örtlichen Politik auf. Anlass für diese Kampagne ist, dass es häufig schwerfällt, Menschen für Kommunalpolitik zu begeistern, noch schwieriger ist es, Frauen zu

Mehr dazu

FDP begeht „klaren Regelverstoß“?

Am 01.06.2020 warf die Verwaltungsspitze der Bad Bentheimer Stadtverwaltung der FDP einen „klaren Regelverstoß“ öffentlich in den Grafschafter Nachrichten vor (vgl. Berichterstattung vom 01.06.2020 in den Grafschafter Nachrichten).  Dem voraus gegangen war eine Veröffentlichung des FDP Ortsverbandes sowie der FDP Ratsfraktion zu auffällig unterschiedlichen Aussagen der Verwaltungsspitze im Kontrast zu

Mehr dazu

Juristische Einschätzung der FDP zum „klaren Regelverstoß“

Die FDP Ratsfraktion erhielt nach mehreren Nachfragen am 06.07.2020 eine Stellungnahme der Stadtverwaltung Bad Bentheim zu der Frage, wo die FDP einen „klaren Regelverstoß“ begangen habe. Dieser Vorwurf wurde durch die Stadtverwaltung am 01.06.2020 in den Grafschafter Nachrichten so veröffentlicht. Leider dürfen wir diese Stellungnahme der Stadtverwaltung hier nicht veröffentlichen.

Mehr dazu

„Wir fallen aus allen Wolken!“

FDP Bad Bentheim sieht die gesamte Stadt vor einem großen Scherbenhaufen Bad Bentheim. „Als uns das klar geworden ist, konnten wir es erst selbst nicht glauben!“, Florian Manfred Pletz, Ortsvorsitzender der Bentheimer Freidemokraten ist immer noch vollkommen fassungslos. „Da sind wir Monate-lang aber so richtig an der Nase herumgeführt worden.“ 

Mehr dazu

Bentheimer FDP setzt ab 2021 auf wechselnde Mehrheiten

Die FDP bildet aktuell gemeinsam mit der CDU die Mehrheitsgruppe im Bad Bentheimer Stadtrat. Für die Zeit nach der Kommunalwahl 2021 möchten sich die Liberalen allerdings nicht auf einen Gruppenpartner festlegen. Von Jonas Schönrock Bad Bentheim.  …und setzen stattdessen auf wechselnde Mehrheiten. Das kündigten Fraktion und Ortsverbandsvorstand im Gespräch mit

Mehr dazu

Biergartenkultur erhalten

Jens Beeck setzt sich im Bundestag für Gastronomen ein Bad Bentheim/Berlin. Nach einem ersten Diskussionsabend mit Jens Beeck (MdB), zu dem der Bentheimer Ortsverband Ende März Bentheimer Gastronomen eingeladen hatte (die Grafschafter Nachrichten berichteten ausführlich), folgt nun ein konsequenter nächster Schritt. „Jens Beeck hat das Anliegen der hiesigen Gastronomen mit nach

Mehr dazu