FDP begeht „klaren Regelverstoß“?

Am 01.06.2020 warf die Verwaltungsspitze der Bad Bentheimer Stadtverwaltung der FDP einen „klaren Regelverstoß“ öffentlich in den Grafschafter Nachrichten vor (vgl. Berichterstattung vom 01.06.2020 in den Grafschafter Nachrichten).  Dem voraus gegangen war eine Veröffentlichung des FDP Ortsverbandes sowie der FDP Ratsfraktion zu auffällig unterschiedlichen Aussagen der Verwaltungsspitze im Kontrast zu

Mehr dazu

„Auf ein Corona mit der FDP-Ratsfraktion“

Bad Bentheim. Am 31.07.2020 lud die FDP-Fraktion im Bentheimer Stadtrat Mitglieder der Bentheimer FDP sowie Interessenten zu einem lockeren Abend mit Grillwurst und kühlen Getränken ein. Das Wetter war perfekt, Abstände und Hygiene-Maßnahmen dank freiläufigem Gelände sichergestellt, der Grill heiß und die Getränke kühl. Peter Wiering, Fraktionsvorsitzender der Bentheimer FDP

Mehr dazu

Rede Peter Wiering – Stadtratssitzung, 01.07.2020

Lieber Vorsitzender, Liebe Ratskollegen, Herr Bürgermeiser, Liebe Verwaltung,Liebe Gäste, Wir sollen hier heute also nun ein Protokoll von vor einem Jahr genehmigen.Dieses Protokoll haben wir gestern Abend um 20:33 Uhr per E-Mail erhalten.Eine beachtliche Leistung – ein Protokoll von 12 DinA4-Seiten in nicht mal 364 Tagen fertigzustellen.Umso spannender, dass nun

Mehr dazu

„Wir fallen aus allen Wolken!“

FDP Bad Bentheim sieht die gesamte Stadt vor einem großen Scherbenhaufen Bad Bentheim. „Als uns das klar geworden ist, konnten wir es erst selbst nicht glauben!“, Florian Manfred Pletz, Ortsvorsitzender der Bentheimer Freidemokraten ist immer noch vollkommen fassungslos. „Da sind wir Monate-lang aber so richtig an der Nase herumgeführt worden.“ 

Mehr dazu

Bentheimer FDP setzt ab 2021 auf wechselnde Mehrheiten

Die FDP bildet aktuell gemeinsam mit der CDU die Mehrheitsgruppe im Bad Bentheimer Stadtrat. Für die Zeit nach der Kommunalwahl 2021 möchten sich die Liberalen allerdings nicht auf einen Gruppenpartner festlegen. Von Jonas Schönrock Bad Bentheim.  …und setzen stattdessen auf wechselnde Mehrheiten. Das kündigten Fraktion und Ortsverbandsvorstand im Gespräch mit

Mehr dazu

„Wir wollen und müssen transparenter werden!“

FDP Ratsfraktion wirbt für Idee eines jährlichen, öffentlichkeitswirksamen Geschäftsberichts „Jedes Jahr passieren in unserer Kommune viele, oft gute Dinge. Es werden wegweisende Entscheidungen getroffen und neue Themen angeschoben. Manche dieser Entscheidungen sehen wir kritisch. Manche Entscheidungen stoßen auch außerhalb des Stadtrates auf Unverständnis. Manche sind intransparent und somit nicht nachvollziehbar.“

Mehr dazu

„Hier läuft etwas gewaltig schief!“

FDP Ratsfraktion verwundert über Vorgehen der Verwaltung und die Beschlusslage des Finanzausschusses (Pressemitteilung der FDP Ratsfraktion im Original) „Was da letzte Woche im Finanzausschuss passiert ist, hat uns ziemlich überrascht!“, staunt FDP-Fraktionsvorsitzender Peter Wiering – welcher mit der FDP nicht Teil des Finanzausschusses ist. „Es wurde eine Prioritätenliste „verabschiedet“, die

Mehr dazu

Biergartenkultur erhalten

Jens Beeck setzt sich im Bundestag für Gastronomen ein Bad Bentheim/Berlin. Nach einem ersten Diskussionsabend mit Jens Beeck (MdB), zu dem der Bentheimer Ortsverband Ende März Bentheimer Gastronomen eingeladen hatte (die Grafschafter Nachrichten berichteten ausführlich), folgt nun ein konsequenter nächster Schritt. „Jens Beeck hat das Anliegen der hiesigen Gastronomen mit nach

Mehr dazu

FDP Ortsvorstand verjüngt sich weiter

Mitgliederversammlung bestätigt Ortsvorsitzenden – Neue Gesichter im Ortsvorstand Bad Bentheim. „Es war ein spannendes erstes Jahr für mich als Ortsvorsitzender und wir haben enorm viel gearbeitet“, eröffnete Florian Manfred Pletz, noch Ortsvorsitzender der Bentheimer Freidemokraten, die diesjährige Mitgliederversammlung bei sehr sommerlichen Temperaturen. „Wir haben erste Dinge bewegen können, uns mit uns

Mehr dazu

Suddendorfer Straße nicht an B403 anschließen

FDP Ortsverband mahnt vor Lufstschlössern Bad Bentheim. Zeitnah muss eine Planung und Umsetzung einer verkehrstechnischen Anbindung des neu entstehenden Baugebiets „Wohnpark südlich Suddendorfer Straße“ erfolgen. Der Bürgermeister wünscht und kommuniziert in diesem Zusammenhang hier eine „direkte“ Anbindung der Suddendorfer Straße in Richtung Suddendorf an die B403 – aus Sicht der

Mehr dazu