Sommergrillen 2021

Bad Bentheim. Am gestrigen 30. Juli war es wieder so weit; Zeit eine im letzten Jahr begonnene Tradition weiter zu führen und so lud die Bentheimer FDP zum „Sommergrillen 2021“ ein.

Bei bestem Grill-Wetter, unter freiem Himmel und unter Wahrung aller Corona-Auflagen freute sich die Bentheimer FDP und ihr Ortsvorsitzender Florian Manfred Pletz über den hochkarätigen Besuch aus Achim: Gero Hocker (MdB) war extra gekommen und nutzte die Gelegenheit, Einblicke in die aktuellen Geschehnisse auf Bundesebene zu geben. Sowohl bei seinem Herzensthema der Agrarpolitik aber auch bei dem bevorstehende Kommunal- und Bundestagswahlkampf spürten alle Anwesenden, wie sehr dieser Mann für die FDP und ihre Angebote als Verbündete der Land- und Forstwirtschaft brennt.

Gero Hocker (MdB), erster von links, war extra aus Achim gekommen.

Florian Manfred Pletz bedankte sich im Namen des Ortsverbandes für sein Kommen und nutzte die Gelegenheit, als erst jüngst gekürter Bürgermeisterkandidat für Bad Bentheim ein paar Worte an die zahlreichen Mitglieder zu richten. Die ersten Tage seien intensiv und vor allem ausschließlich positiv gewesen.

Florian Manfred Pletz – Ortsvorsitzender und Bürgermeisterkandidat – bedankte sich bei allen für die bisherige Unterstützung.

Dies habe ihn noch einmal bestärkt, die richtige Entscheidung getroffen zu haben.

Er bedankte sich bei allen Mitgliedern für die bisher große Unterstützung. Gemeinsam habe man in den letzten 6 Tagen „mal eben so“ eine komplette Kampagne mit allen dazugehörigen Werbemitteln wie Plakaten, Flyern, einer Homepage, … auf die Beine gestellt.

Der weitere Abend verging bei lockeren Gesprächen, kalten Getränken und einer herausragenden Wildwurst vom Grill wie im Fluge.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*